ALKALISCHES WASSER

ALKALISCHES WASSER – lebenswichtige Eigenschaften und Vorteile

ALKALISCHES WASSER – Eigenschaften, Zusammensetzung und wichtige Vorteile

Vieles ist für uns so gewöhnlich geworden, dass wir ihm heutzutage keine Bedeutung mehr beimessen. Zum Beispiel, dass Wasser mehr ist als nur eine einfache physikalische Substanz. Wasser ist an sich ein Konzept, das mit dem Leben verbunden ist. Unabhängig von Alter, Geschlecht oder Hautfarbe bestehen wir alle zu 70-90% aus Wasser, wie jede andere lebende Kreatur auch.
Alkalisches Wasser ist eine tägliche Notwendigkeit, und um normale lebenswichtige Funktionen aufrechtzuerhalten, benötigt ein Erwachsener etwa 2,5 Liter Wasser pro Tag. In diesem Sinne empfehlen Ernährungsexperten, auf die Qualität des von uns getrunkenen Wassers zu achten, da unsere Gesundheit direkt davon abhängt.

Wenn dein Wohlbefinden und das deiner Lieben für dich Priorität haben, laden wir dich ein, mehr darüber zu erfahren, was du über das Wasser in deinem Körper wissen solltest und welche Eigenschaften ein qualitativ hochwertiges Wasser bestimmen.

Alkalisches Wasser – Eigenschaften

Wie wir aus dem vorherigen Artikel wissen, in dem wir über Dehydration gesprochen haben, kann ein Mensch einen Monat oder sogar länger ohne Nahrung überleben, aber nur wenige Tage ohne Wasser. Aber was sind die Merkmale, die die Qualität des Wassers wirklich auszeichnen, und was ist das Wesen dieser wunderbaren Substanz, aus der unser physischer Körper besteht? Was wissen wir heute darüber?

„Was flexibel und biegsam ist, besiegt das, was stark ist, und was weich ist, besiegt das, was hart ist. Wir alle wissen das, aber niemand wagt es, danach zu leben“, schrieb der chinesische Philosoph Lao Tse vor 2500 Jahren über Wasser.

Nichts auf der Welt ist so weich und flexibel wie Wasser. Dennoch erodiert es das Harte und Starke und nichts kann es besiegen. Wasser wurde von zahlreichen Wissenschaftlern ausgiebig untersucht, und es ist bekannt, dass Wasser im Vergleich zu anderen Flüssigkeiten ungewöhnliche physikalisch-chemische Eigenschaften hat.
Kein Wissenschaftler konnte erklären, warum die Dichte von Wasser unterhalb des Gefrierpunkts zunimmt und darüber abnimmt. Jede Substanz zieht sich beim Abkühlen zusammen, nur Wasser dehnt sich aus. Forscher haben auch festgestellt, dass Wasser enorme Drücke erzeugen kann. Zum Beispiel erreicht das Wasser in einem Samenkorn während der Keimung einen Druck von 400 Atmosphären. Aus diesem Grund ist eine Pflanze in der Lage, selbst Asphalt zu durchbrechen, wenn sie keimt.

Hier erfährst du MEHR über die Möglichkeit, basisches Wasser bei dir zu Hause zu haben.

Die Wissenschaft hat jedoch immer noch eine Reihe von Fragen unbeantwortet gelassen, wie zum Beispiel warum Wasser die einzige Substanz auf dem Planeten ist, die in drei Zuständen existieren kann: flüssig, fest und gasförmig? Warum ist die Oberflächenspannung von Wasser die größte aller Flüssigkeiten? Warum ist Wasser das stärkste Lösungsmittel auf der Erde? Warum kann Wasser entgegen den Gesetzen der Schwerkraft und des Drucks Dutzende von Atmosphären durch die Stämme von Bäumen aufsteigen?

„Die alte Theorie besagt, dass die chemische Zusammensetzung des Wassers am wichtigsten ist. Aber die sensationelle Nachricht ist, dass dies nicht korrekt ist. Die Struktur des Wassers ist viel wichtiger als die chemische Zusammensetzung.“ (Rustum Roy, Professor an der staatlichen Universität von Pennsylvania, Mitglied der International Academy of Science USA)

Zahlreiche Forschungen von Wissenschaftlern aus verschiedenen Ländern wie Japan, China, den USA, der Schweiz, Russland, Österreich und England haben zu demselben Schluss gekommen: Wasser hat ein Gedächtnis. Experimente in dieser Hinsicht haben gezeigt, dass kaltes Wasser jede äußere Einflussnahme empfängt und aufzeichnet, indem es die Ereignisse in seiner Umgebung speichert. Jede Substanz oder Person, die mit Wasser in Kontakt kommt, „hinterlässt ihre Spur“ in seiner Struktur.

Alkalisches Wasser – Wo finden wir es

Während Wasser Informationen aufzeichnet, erwirbt es neue Eigenschaften. Die chemische Zusammensetzung bleibt jedoch unverändert. Wissenschaftler sind seit langem daran interessiert, die Geheimnisse der Langlebigkeit zu entschlüsseln. Dabei wurde festgestellt, dass die langlebigsten Menschen in bestimmten Gebieten auf der Erde leben, den sogenannten „blauen Zonen“. Zum Beispiel das Hunza-Tal im Norden Pakistans, die Insel Okinawa in Japan, Vilcabamba in Ecuador, die Gebirgstäler in Georgien, der Mongolei oder Peru.
Hier erfährst du MEHR über die Möglichkeit, basisches Wasser bei dir zu Hause zu haben.

Die Bewohner dieser Regionen haben unterschiedliche Ernährungsgewohnheiten, aber sie haben alle eines gemeinsam: das Wasser, das sie trinken. Zum Beispiel stammt das von den Hunza-Leuten getrunkene Wasser aus den Quellen des Ultar-Gletschers, das seit Tausenden von Jahren existiert. Der berühmte Wissenschaftler Henri Coandă entdeckte, dass das Wasser in diesen Regionen, in denen die Menschen über 100 Jahre alt werden und nicht krank werden, einige ungewöhnliche Eigenschaften aufweist – es ist sehr basisch. Der Wissenschaftler beschloss, dieses Wasser genauer zu untersuchen, und stellte fest, dass der Gefrier- und Siedepunkt, die Dichte und die Oberflächenspannung von diesem Wasser im Vergleich zu normalem Wasser unterschiedlich waren.

Hier erfährst du MEHR darüber, wie du basisches Wasser bei dir zu Hause haben kannst.

Alkalisches Wasser – von Henri Coandă untersucht

Nach seinen Untersuchungen übermittelte Henri Coandă die Forschungsergebnisse an seinen Mitarbeiter und Nachfolger, den renommierten Wissenschaftler Dr. Patrick Flanagan, damit dieser die Herstellungsmethode für Wasser mit ähnlichen Eigenschaften entdecken konnte.
Die Forschungen dauerten 30 Jahre, und als Ergebnis zahlreicher Experimente gelang es, Wasser mit diesen besonderen Eigenschaften herzustellen. Im Gegensatz zum Hunza-Wasser verlor das hergestellte Wasser jedoch schnell seine Eigenschaften bei jeder Bewegung. Die Antwort auf die Frage, warum das Hunza-Wasser seine Eigenschaften behält, wurde jedoch später gefunden, als man in diesem Wasser winzige Mineralkomponenten entdeckte, die etwa 5 Nanometer groß sind, etwa 2000-mal kleiner als eine rote Blutkörperchen.

BESTELLE hier Coral Mine für basisches Wasser bei dir zu Hause.

Das elektrische Potenzial dieser Mineralpartikel ist sehr hoch und sie ziehen Wasser an. Die Erklärung für dieses Phänomen liegt darin, dass das Wassermolekül polar ist. Ein H2O-Molekül besteht aus einem Sauerstoffteil mit negativer Ladung und zwei Wasserstoffteilen mit positiver Ladung. Die in dem Hunza-Wasser entdeckten Mineralpartikel sind negativ geladen, weshalb sie den positiv geladenen Wasserstoff anziehen. Dadurch entsteht eine flüssig kristalline Struktur.

Intrazelluläres und interzelluläres Wasser – Struktur

Das intrazelluläre Wasser (in den Zellen) und das interzelluläre Wasser (um die Zellen herum) im menschlichen Körper haben eine hohe kristalline Struktur. Dies unterscheidet es stark von kommerziellem oder Leitungswasser, das keine Struktur hat und amorph ist. Um es aufnehmen zu können, verarbeitet und verwandelt der Körper es in biologisches Wasser mit kristalliner Struktur. Natürlich erfolgt dieser gesamte Prozess der Wasserverwandlung durch die eigenen Ressourcen des Organismus.
Alkalisches Wasser ist strukturiertes, „lebendiges“ oder biologisches Wasser mit allen notwendigen Eigenschaften für den menschlichen Körper. Dadurch spart der Körper vitale Energie und verschwendet sie nicht für die Veränderung der Qualität und Zusammensetzung des Wassers.

Nach 5 Jahren Forschung konnte Henri Coandă genaue Informationen über die durchschnittliche Lebensdauer von Menschen in jeder Region der Welt liefern, indem er die Eigenschaften des von ihnen konsumierten Wassers feststellte.

Heutzutage ist dieses Wasser mit außergewöhnlichen Vorteilen für jeden von uns verfügbar, unabhängig von unserem geografischen Standort. Hier erfährst du MEHR über natürliche Produkte, die gewöhnliches Wasser in lebendiges, alkalisches Wasser verwandeln.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert